Heide-Biber-Tour © Janine Meißner

Heide-Biber-Tour © Janine Meißner

Wandern im Heideland © www.best-of-wandern.de/ T.Bichler

Wandern im Heideland © www.best-of-wandern.de/ T.Bichler

Wandern © Hüller Fotografie

Wandern © Hüller Fotografie

Wandern © Hüller Fotografie

Wandern © Hüller Fotografie

Wandern & Pilgern

Wandern in der Region Leipzig

Großstadt Leipzig und dann Wandern – geht das überhaupt? Diese Frage ist mit einem klaren Ja zu beantworten. Leipzig ist nicht nur eine auffallend grüne Stadt, sie hat auch eine richtige Rarität zu bieten. Mitten durch die Stadt bis in die Region zieht sich eines der größten Auwaldgebiete Mitteleuropas. Ein ganz besonderes Highlight ist die Auwaldstation mit multimedialem Erlebnispfad. Hier haben vor allem Kinder großen Spaß, einen der schönsten und wertvollsten Naturräume der Region kennenzulernen und zu erkunden.
 
Nur wenige Kilometer nordöstlich von Leipzig befindet sich das reizvolle Sächsische Heideland. Reich an geschlossenen Waldgebieten und wildromantischen Flusslandschaften entlang der Mulde und Elbe ist die Region schon seit Jahrzehnten als Wandergebiet bekannt. Beispielhaft steht dafür der Qualitätswanderweg „Heide-Biber-Tour“ im Naturpark Dübener Heide. Doch damit nicht genug: Herrliche Kiefernhaine und ausgedehnte Mischwaldgebiete prägen das über 150 km² große Landschaftsschutzgebiet der Dahlener Heide und garantieren jedem Aktivurlauber ein einzigartiges Erlebnis.
 
Wo noch vor über 20 Jahren Bergbau das Landschaftsbild bestimmte, entwickelt sich aktuell in einem atemberaubenden Wandlungsprozess die Region rings um Leipzig zu einer Seenlandschaft mit einer Gesamtwasserfläche von fast 70 km². Abseits vom Wasser bietet das Leipziger Neuseenland die besten Voraussetzungen für entspannte Wanderungen. Jedes Jahr im Mai findet hier Ostdeutschlands größtes Wanderevent, die „7-Seen-Wanderung“ statt.
 
Auf Zeitreise in die interessante Geschichte begibt man sich auf seinen Wanderungen im Sächsischen Burgenland. An den Ufern der Flüsse Mulde und Zschopau thronen stolze Wehrbauten wie die tausendjährige Burg Mildenstein oder Sachsens schönste Ritterburg, die Burg Kriebstein. Oder folgen Sie doch einmal dem Lutherweg in Sachsen. Der 550 km lange Rundwanderweg führt durch die landschaftlich reizvolle und vielseitige Region Leiipzig. Markiert mit einem grünen "L" auf weißem Grund verbindet der Lutherweg 27 Orte, in denen die Reformation deutliche Spuren hinterlassen hat.

In der Region Leipzig schließen sich Wanderurlaub und Großstadterlebnis nicht aus – eine mehr als gelungene Kombination. Herzlich willkommen!

Weit- und Qualitätswanderwege

Wanderer auf dem Lutherweg Sachsen © T. Bichler (www.best-of-wandern.de)
>> zu den Weitwanderwegen / Qualitätswanderwegen

Wandern durch Waldlandschaften

Wanderer © TMGS
>> zu den Wanderrouten in Waldlandschaften

Lehrpfade und Geo-Routen

Lehrpfad Grabschützer See © TVLN
>> zu den Lehrpfaden / Geo-Routen

Wanderung von der Stadt aufs Land

Blick auf Burg und Kirche Leisnig © K. Lange
>> zu den Wanderrouten

Wandern am Wasser

Wandern am See © Best of wandern/T.Bichler
>> zu den Wanderrouten am Wasser

Best of Wandern-Testcenter

Best of Wandern © Thomas Bichler / www.best-of-wandern.de
>> zum Best of Wandern-Testcenter