Pegelstände

Informationen über Hochwasserwarnungen und Wasserstände können im Internet beim Landeshochwasserzentrum oder beim Amt für Umweltschutz der Stadt Leipzig, den Landratsämtern und bei Verleihstellen eingeholt werden.

Bei Hochwasserführung der Gewässer ist zur eigenen Sicherheit auf eine Bootsfahrt zu verzichten bzw. diese umgehend abzubrechen.

Am Palmengartenwehr erfolgt bei erhöhter Wasserführung eine besondere Warnung durch einen roten Ball, der am Gebäude über dem Mittelpfeiler weithin sichtbar ist.

Auch auf das Befahren der Gewässer bei Niedrigwasserständen (< 30 cm für muskelbetriebene Boote und < 60 cm für Motorboote) ist nicht nur aus Gründen des Naturschutzes und der Gewässerökologie, sondern auch zu Ihrer eigenen Sicherheit zu verzichten.